Usamos cookies para ofrecer nuestros servicios, optimizar la experiencia de uso de nuestra web y analizar los hábitos de navegación de nuestros usuarios con fines de mejora y personalización de nuestros contenidos y publicidad. Puede desactivar las cookies. Al seguir navegando sin hacerlo, autoriza el uso de las mismas. Más información sobre las cookies aquí

Covid 19 Tests. PCR 75€ und Antigene 30€/Person KLICKEN SIE HIER
Desinfektion in Krankenhäusern, der Schlüssel zum Erfolg
Clínica Juaneda

Desinfektion in Krankenhäusern, der Schlüssel zum Erfolg

Wenn wir zurückblicken und alles durch den Kopf gehen lassen, was in den letzten Monaten passiert ist, kann man nur gerührt sein. Es gab Momente der Anspannung, Angst und Unsicherheit, aber manchmal auch der Befriedigung, als wir gesehen haben, dass wir zu einer vereinten und zusammenhängenden Gruppe gehören, die in der Lage ist, mit dem Virus umzugehen.

Eine der größten Gesundheitskrisen in einem Krankenhaus zu erleben hat dazu geführt, dass das gesamte Team, absolut das gesamte Team, koordiniert, kohärent und organisiert gehandelt hat. Vom Reinigungspersonal bis zum medizinischen Personal ist es dem Team der Juaneda-Krankenhäuser gelungen, auf einwandfreie Weise einer ungewöhnlichen Situation zu begegnen.

"Während dieser Pandemie hat man hauptsächlich an das medizinische Personal gedacht, aber auch das Reinigungspersonal hat eine wichtige Rolle gespielt", sagt Josefina Burruezo, Leiterin der Reinigungsabteilung an der Juaneda-Klinik.

Das von Josefina geleitete Team war unweigerlich von der Covid-19-Krise betroffen. Die Reinigung und Desinfektion des gesamten Krankenhauses, nicht nur der Etage, in der die Patienten mit Coronavirus aufgenommen wurden, war der Schlüssel zur Nichtverbreitung des Virus.

Zusätzlich zur Umsetzung ihrer alten Reinigungsprotokolle (tägliche Raumbelegungsliste, Aufgabenliste der einzelnen Mitarbeiter(innen) usw.) haben sie ihre Routinen an die aktuelle Situation angepasst, um jede letzte Ecke des Krankenhauses zu desinfizieren: desinfizieren vor dem Betreten und nach dem Verlassen des Covid-Bereichs und aller Zimmer, Benutzung spezieller Anzüge und weitere extreme Vorsichtsmaßnahmen, um den besten Service mit der maximalen Sicherheit zu bieten.

"Trotz der durch die Verantwortung unserer Arbeit verursachten Spannung war jeder Tag eine Lektion", sagt Josefina, gerührt als sie sich an die schwierigsten Momente der letzten Monate erinnert. „Am Anfang wurden ständig neue Patienten eingeliefert. Es schien als würde es kein Ende nehmen. Zudem waren die Nachrichten überhaupt nicht hoffnungsvoll als ich zuhause ankam", sagt Josefina sichtlich bewegt. Momente, die zweifellos im Gegensatz zu dem Augenblick standen, in dem die Spannung in den Krankenhäusern nachließ, die Zahl Ansteckungen zu sinken begann und die Zahl den Entlassungen stieg. Einer der besonderen Momente dieser Krise.

Die Reinigungs- und Desinfektionsaufgaben waren ein bestimmender und entscheidender Faktor bei der Bekämpfung des Virus und der Verhinderung der Übertragung.

Aus diesem Grund möchten wir, die Juaneda-Krankenhäuser, uns bei Josefina Burruezo und ihrem gesamten Team bedanken. Eine Aufgabe, die trotz ihrer scheinbaren Unsichtbarkeit für die Bewältigung der Krise von entscheidender Bedeutung und ausschlaggebend war. Wir schätzen die Mühe, die gute Arbeit und die Fähigkeit, trotz aller Schwierigkeiten weiter zu lächeln.

Danke.

Juaneda, in deiner Nähe.


Refineria Web - Diseño web, Hosting & Registro de dominios

Webdesign Mallorca

Nutzungsbedingungen

Cookies-Richtlinie

Datenschutz

Copyright Juaneda Gesundheits-Netzwerk 2021