Usamos cookies para ofrecer nuestros servicios, optimizar la experiencia de uso de nuestra web y analizar los hábitos de navegación de nuestros usuarios con fines de mejora y personalización de nuestros contenidos y publicidad. Puede desactivar las cookies. Al seguir navegando sin hacerlo, autoriza el uso de las mismas. Más información sobre las cookies aquí

Covid 19 Tests. PCR 75€ und Antigene 30€/Person KLICKEN SIE HIER
Hinweise für Krebspatienten zum Umgang mit COVID-19
Clínica Juaneda

Hinweise für Krebspatienten zum Umgang mit COVID-19

Diese Zeiten sind für niemanden einfach.

Die Ausbreitung von COVID 19, das die ganze Welt gelähmt hat, hat unser komplettes Leben verändert. Das durch die Luft übertragenen Virus und seine schnelle Wachstumskurve in Europa hat uns momentan fest im Griff.

Um die Kurve zu stoppen und gefährdete Menschen (ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen oder Menschen mit einem schwachen Immunsystem) zu schützen, wurde in Spanien ein Ausnahmezustand von der Regierung ausgerufen. Diese Situation  zwingt uns alle, zu Hause zu bleiben.

In den Juaneda-Krankenhäusern wollen wir Krebspatienten unsere besondere Aufmerksamkeit widmen, da Krebs, unabhängig von der Behandlung, das Immunsystems beeinträchtigt.

Das Immunsystem vieler Krebspatienten ist geschwächt, so dass sie einem größeren Infektionsrisiko ausgesetzt sind. Diese Patienten müssen jetzt besonders vorsichtig sein, um eine Ansteckung zu vermeiden.

Ratschläge für Krebspatienten:

  - Gehen Sie nicht nach draußen: Vermeiden Sie es, das Haus zu verlassen, es sei denn, es ist unbedingt notwendig.

  - Vermeiden Sie Körperkontakt: Hände schütteln, Familienmitglieder zu küssen oder zu umarmen, geschweige denn fremde Menschen

   - Meiden Sie Menschenmengen

  - Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände: Mit Seife und Wasser für mindestens 20 Sekunden oder verwenden Sie ein Desinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol. Es ist eines der besten Hilfsmittel gegen die Ansteckung.

  - Achten Sie darauf, Ihre Augen, Nase und Mund nicht zu berühren, insbesondere bevor Sie sich die Hände waschen.

  - Halten Sie ihre Umgebung sauber: Oberflächen und andere Gegenstände sollten regelmäßig desinfiziert werden.

  - Einwegtaschentücher: Verwenden Sie sie nur einmal und werfen Sie sie dann weg.

  - Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Menschen die Symptome aufzeigen wie: Fieber, Husten, Muskelschmerzen, Halsschmerzen oder Atembeschwerden.

  - Achten Sie auf eine gute und gesunde Ernährung ein. 

  - Vermeiden Sie Alkohol und Tabak: Sie sind nicht nur gesundheitsschädlich, sondern schwächen auch das Immunsystem.

  - Vermeiden Sie so weit wie möglich die gemeinsame Nutzung von Küchenutensilien: Besteck, Gläser usw.

Wenn Sie eines der oben beschriebenen Symptome (Husten, Fieber, Halsschmerzen usw.) verspüren, sollte Sie umgehend einen Arzt anrufen, der Sie genau nach Ihrer Symtomatik befaragen wird und welchen Kontakt Sie zu anderen Menschen in den letzten Tagen hatten. Es ist sehr wichtig, dass Sie genau alle  Anweisungen befolgen.

In den Juaneda Krankenhäusern arbeiten wir mit der entsprechenden Verantwortung, die diese Situation erfordert. Das Wohlergehen unserer Patienten hat dabei oberste Priorität für uns. Wir sind überzeugt, dass es uns gemeinsam gelingen wird, Covid-19 zu stoppen.

Juaneda, immer an Ihrer Seite!

Refineria Web - Diseño web, Hosting & Registro de dominios

Webdesign Mallorca

Nutzungsbedingungen

Cookies-Richtlinie

Datenschutz

Copyright Juaneda Gesundheits-Netzwerk 2021