Usamos cookies para ofrecer nuestros servicios, optimizar la experiencia de uso de nuestra web y analizar los hábitos de navegación de nuestros usuarios con fines de mejora y personalización de nuestros contenidos y publicidad. Puede desactivar las cookies. Al seguir navegando sin hacerlo, autoriza el uso de las mismas. Más información sobre las cookies aquí

Covid 19 Tests. PCR 75€ und Antigene 30€/Person KLICKEN SIE HIER
Rezüm, die Revolution in der Urologie, jetzt bei Juaneda
Clínica Juaneda

Rezüm, die Revolution in der Urologie, jetzt bei Juaneda

Avantgarde, Technologie und Innovation.

Bei Juaneda arbeiten wir daran, immer die innovativsten Behandlungen und Techniken anzubieten, die den Alltag unserer Patienten erleichtern und verbessern können.

Bei dieser Gelegenheit freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir das erste Krankenhaus auf den Balearen sind, das das so genannte Rezüm (eine Wasserdampftherapie zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie) anbietet.

Mit Rezüm, einer Art Pistole, die mit einer Kammer verbunden ist, können wir Wasser in Dampf umwandeln, um die Prostatazellen zu nekrotisieren, die der Körper selbst beseitigt und die durch das Wachstum der Prostata verursachten Probleme löst.

Dr. Valentí Tubau, Urologe im Krankenhaus Juaneda, erklärt, dass es sich um eine Behandlung handelt, die für Patienten über 50 Jahre mit Prostataproblemen und Schwierigkeiten beim Wasserlassen indiziert ist, die einer konventionellen Behandlung unterzogen werden können.

Die Alternative zur gutartigen Prostatahyperplasie waren bis vor kurzem klassische Techniken wie offene Chirurgie oder transurethrale Resektion (TUR) der Prostata, bei denen Nebenwirkungen wie Harninkontinenz, Blutungen, Erektionsstörungen und retrograde Ejakulation auftreten können.

Rezüm erschien vor fünf Jahren in den Vereinigten Staaten. Diese Therapie wurde für  Patienten eingesetzt, die Probleme mit den herkömmlichen Behandlungen hatten. Nun bleiben diesen Patienten all die unerwünschten Nebenwirkungen erspart.

Darüber hinaus ist es eine sehr schnelle Operation, minimal-invasiv, praktisch schmerzfrei und erfordert nicht einmal einen Krankenhausaufenthalt. Die ersten zwei bis drei Tagen kommt ein Katheter zum Einsatz. Nach zwei Wochen beginnt der Patient eine Verbesserung seiner Symptomatik zu bemerken. Die maximale Verbesserung tritt nach zwei bis drei Monaten ein.

Bei diesem Verfahren bleiben auch die sexuelle Funktion und die normale Ejakulation erhalten.

Kurz gesagt, mit Rezüm wollen wir die Lebensqualität vieler unserer Patienten verbessern.

Juaneda, immer in deiner Nähe.


Refineria Web - Diseño web, Hosting & Registro de dominios

Diseño web mallorca

Nutzungsbedingungen

Política de Cookies

Privacy Policy

Copyright Juaneda Gesundheits-Netzwerk 2021