Usamos cookies para ofrecer nuestros servicios, optimizar la experiencia de uso de nuestra web y analizar los hábitos de navegación de nuestros usuarios con fines de mejora y personalización de nuestros contenidos y publicidad. Puede desactivar las cookies. Al seguir navegando sin hacerlo, autoriza el uso de las mismas. Más información sobre las cookies aquí


Datenschutz und Cookies

1. IDENTIFIZIERUNGSDATEN

In Erfüllung der Informationspflicht gemäß Artikel 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen in der Informationsgesellschaft und im elektronischen Handel, werden folgende Angaben gemacht: Inhaber der Web-Domäne ist JUANEDA SERVICIOS Y PROCEDIMIENTOS, S.L (im Folgenden als Juaneda Servicios bezeichnet), mit Sitz für vorliegenden Zweck in der Calle Lluis Pascual González, 2 - Edificio Juaneda, E-07013 Palma, Steueridentnummer (CIF): B-57.889.321

E-Mail-Adresse des Ansprechpartners der Website: privacy@juaneda.es

Für die Erbringung von Gesundheitsdiensten und die Verwaltung unserer Zentren werden Ihre personenbezogenen Daten in einer Datenbank erfasst, die der Verantwortung von Red Asistencial Juaneda unterliegt. Ihre Daten können für Unterrichts- oder Forschungszwecke verwendet werden oder um Sie an Ihre Termine und Nachuntersuchungen zu erinnern, sowie um Ihnen die von Ihnen bestellten Informationen und/oder Dienste bereitzustellen.,. Außerdem können wir Ihre Daten verwenden, um Sie über Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Juaneda Servicios darf Ihre personenbezogenen Daten an die übrigen Unternehmen im Netzwerk von Red Asistencial Juaneda weiterleiten, falls dies für die beantragten oder autorisierten Zwecke erforderlich ist. Juaneda Servicios und die übrigen Unternehmen im Netzwerk Red Asistencial Juaneda verpflichten sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht an externe Dritte außerhalb des Netzwerks Red Asistencial Juaneda weiterzuleiten. Ausgenommen sind jene Fälle, in denen es zur Erreichung des Zwecks, zu dem die Daten erfasst wurden, erforderlich wird, die Daten an Personen weiterzuleiten, die im Auftrag oder in Vertretung von Red Asistencial Juaneda handeln oder in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit stehen.

2. BENUTZER

Durch den Zugriff auf und/oder die Nutzung des Portals von Red Asistencial Juaneda wird man zum BENUTZER, der durch besagten Zugriff und/oder Nutzung den Allgemeinen Nutzungsbedingungen zustimmt, die hier aufgeführt werden. Die genannten Nutzungsbedingungen gelten unabhängig von den jeweiligen Allgemeinen Vertragsbedingungen, die gegebenenfalls bindend sind.

3. COOKIES

Für die Nutzung unserer Website ist die Verwendung von Cookies erforderlich. Cookies werden eingesetzt, um mit Hilfe von Google Analytics statistische Daten zu erfassen. Falls Sie benachrichtigt werden möchten, wenn Cookies auf Ihrem Computer platziert werden oder wenn Sie verhindern möchten, dass Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, können Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Ziehen Sie bitte die Anleitungen und Handbücher Ihres Browsers zu Rate, falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen.

4. NUTZUNG DES PORTALS

Dieses Portal bietet online Zugang zu einer Vielzahl von Informationen, Diensten, Programmen und Daten (im Folgenden als „die Inhalte“ bezeichnet), die entweder Eigentum von Red Asistencial Juaneda, dem Urheber der Website, oder einem seiner Lizenzgeber sind und auf die der BENUTZER zugreifen kann. Der BENUTZER übernimmt die Verantwortung für seine Nutzung des Portals. Diese Verantwortung gilt ferner für die Registrierung, die notwendig ist, um Zugang zu bestimmten Dienstleistungen oder Inhalte zu erhalten.

Bei besagter Registrierung ist der BENUTZER dafür verantwortlich, wahrheitsgetreue und rechtmäßige Angaben zu machen. Im Zuge seiner Registrierung kann der BENUTZER ein Kennwort erhalten, für das er verantwortlich ist und zu dessen gewissenhafter und vertraulicher Nutzung er sich verpflichtet. Der BENUTZER verpflichtet sich außerdem, die Inhalte und Dienste (beispielsweise Chat-Dienste, Diskussionsforen oder Nachrichtengruppen), die Red Asistencial Juaneda, der Urheber der Website, über das Portal zugänglich macht, angemessen zu nutzen und sie nicht für (unter anderem, aber nicht ausschließlich) folgende Zwecke zu verwenden:

(i) - Ausübung von unerlaubten, unrechtmäßigen oder sitten- und ordnungswidrige Tätigkeiten;

(ii) - Verbreitung von Inhalten oder Propaganda mit rassistischem, ausländerfeindlichen, pornografisch-illegalem, terrorismusverteidigendem oder menschenrechtsverachtendem Charakter;

(iii) - Verursachen von Schäden an den physischen und logischen Systemen von Red Asistencial Juaneda, dem Urheber der Website, seinen Zulieferern oder Dritten zu verursachen und Einführung oder Verbreitung von Computerviren im Netz oder anderer physische oder logischer Systeme, die oben genannte Schäden hervorrufen können;

(iv) - den Versuch, auf die E-Mail-Konten anderer Benutzer zuzugreifen, diese gegebenenfalls zu nutzen und die darin enthaltenen Nachrichten zu ändern oder zu manipulieren. Red Asistencial Juaneda, der Urheber der Website, behält sich das Recht vor, sämtliche Kommentare und Beiträge zu löschen, welche die Menschenwürde verletzen, diskriminierend, fremdenfeindlich, rassistisch oder pornographisch sind; gegen den Kinder- und Jugendschutz oder die öffentliche Ordnung oder Sicherheit verstoßen; oder aber die nach Ansicht des Urhebers nicht zur Veröffentlichung geeignet sind. In keinen Fall jedoch ist Red Asistencial Juaneda, der Urheber der Website, verantwortlich für die Meinungen, die Benutzer in Foren, Chats oder anderen Mitteln der Teilnahme verbreiten.

5. DATENSCHUTZ

Red Asistencial Juaneda, der Urheber der Website, erfüllt die Vorgaben der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 im Zusammenhang mit dem Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr, sowie die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Vorschriften. So gewährleistet Red Asistencial Juaneda eine ordnungsgemäße Nutzung und Handhabung der personenbezogenen Daten der Benutzer. Zu diesem Zweck erhält jeder Benutzer im Rahmen der Dienste, mit denen Red Asistencial Juaneda beauftragen kann, neben einem Formular zur Erfassung seiner personenbezogenen Daten, Informationen über die Existenz und die Zustimmung zu den jeweils geltenden Bedingungen für die Übermittlung seiner Daten. Gleichzeitig wird er über die Verantwortlichkeiten in Bezug auf die erstellte Datei informiert, sowie über die Anschrift des Datenverantwortlichen, über die Ausübung seiner Rechte bezüglich Zugriff, Berichtigung, Löschung oder Einspruch, auf Beschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, auf Widerruf der Einwilligung und darauf, keinen individualisierten, automatisierten Entscheidungen zu unterliegen und er erfährt die Zwecke der Datenverarbeitung und wie die Übermittlung seiner Daten an Dritte erfolgt.

Ferner informiert Red Asistencial Juaneda, dass sie Vorschriften des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels erfüllt und wird Sie daher um Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für kommerzielle Zwecke bitten.

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt für alle Gesundheitseinrichtungen von Red Asistencial JUANEDA (im Folgenden als „JUANEDA“ bezeichnet) und bezieht sich auf den Umgang mit personenbezogenen Daten von Patienten (und/oder Vertretern oder Vormunden derselben, sowie von Nutzern der Website und der allgemeinen Öffentlichkeit [im Folgenden gemeinsam und ohne unterschiedslos als „Interessenten“ bezeichnet]). Um die Einrichtungen einzusehen, die zu Red Asistencial JUANEDA gehören, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: [http://www.juaneda.es/centros/].

JUANEDA garantiert, über Datenschutzrichtlinien zu verfügen, die für die Sicherheit der personenbezogenen Daten von Patienten und anderen Interessenten sorgen. Gemäß der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr (im Folgenden als „DSGVO“ bezeichnet), informiert JUANEDA alle Interessenten über Folgendes:

5.1. HERKUNFT DER DATEN

Im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren wir Sie darüber, dass das jeweilige Zentrum von JUANEDA, das Sie betreut und/oder das Ihnen eine Gesundheitsversorgung erbringt, als Datenverantwortlicher agiert. Für den Fall, dass Sie sich über die Websites für unseren Newsletter angemeldet oder Informationen über unsere Dienste und/oder Produkte angefordert haben, ist der jeweilige Datenverantwortliche die Instanz, von der Sie die Informationen erhalten.

Die Daten, die wir erfassen und in unser Datenverarbeitungssystem eintragen, können vom Interessenten, dem Patienten selbst, bei einem Besuch unserer Gesundheitseinrichtungen oder während dem Zugriff und der Navigation auf unseren Websites erfasst werden oder sie werden gegebenenfalls von einem gesetzlichen oder freiwilligen Vertreter oder von medizinischem Fachpersonal bereitgestellt oder während Ihrer Registrierung für unseren Newsletter erfasst.

5.2. ART DER DATEN

Die Daten, die wir zum Zwecke unserer Beziehung zu Ihnen erfassen, gehören zu folgenden Kategorien:

  • (i) Identifizierungsdaten und Kontaktdaten von Patienten oder deren Vertretern, einschließlich Vor- und Nachnamen, Nationalität, Anschrift, Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Familienstand, Unterschrift, Foto, Krankenversicherungskarte, Sozialversicherungsnummer oder Nummer der betrieblichen Unfallversicherung.;
  • (ii) Personenbezogene Merkmale;
  • (iii) Transaktionsdaten in Zusammenhang mit Zahlungen, Einzahlungen, Überweisungen, Abbuchungen;
  • (iv) Medizinische Daten, die in der Krankengeschichte des Patienten enthalten sind.

5.3. VERARBEITUNGSZWECKE

Der Datenverantwortliche von JUANEDA verarbeitet personenbezogene Daten, unter anderem, zu folgenden Zwecken:

  • (i) Für die Erbringung der vom Patienten beantragten oder genannten Gesundheitsversorgung und zur Bearbeitung von administrativen Vorgängen, die für eine effektive Gesundheitsversorgung erforderlich sind;
    • a. Zur Bearbeitung von Beschwerden, Anträgen und Vorschlägen seitens der Patienten.;
    • b. Zur Bearbeitung, Überprüfung und Kontrolle der Zahlungen der erbrachten Versorgungsleistungen; für die Verwaltung von Besuchen, Terminen und Nachuntersuchungen;
    • c. Zur Durchführung interner Umfragen;
    • d. Für die Bereitstellung von Fernzugriffen (online) auf medizinische Ergebnisse (z.B. Laboranalysen, usw.) auf den von JUANEDA unterhaltenen Plattformen.
    • e. Für die Verwaltung von Zugangskontrollen und Aufenthalten in unseren Einrichtungen;
  • (ii) Für die Bereitstellung der vom betreffenden Interesssenten gewünschten Informationen.
  • (iii) Für den Versand kommerzieller Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen, unserer Newsletters sowie von Spezialangeboten, auch auf elektronischem Wege, sofern dies im Vorfeld von Ihnen autorisiert wurde.
  • (iv) Zur Erfüllung der gesetzlichen und satzungsmäßigen Vorschriften, denen JUANEDA unterliegt.
  • (v) Für den Schutz und die Zugangskontrolle der Einrichtungen mit Hilfe von Videoüberwachung. Hierbei werden in Echtzeit Aufnahmen von Personen gemacht, die die jeweilige Einrichtung betreten.
  • (vi) Für wissenschaftliche Forschungszwecke, wobei stets das ausdrückliche Einverständnis des jeweiligen Interessenten eingeholt wird.

Die erfassten Daten werden also für die vorstehenden Zwecke verwendet, unabhängig davon, welcher Kommunikationsweg genutzt wird, um mit der jeweiligen Einrichtung von JUANEDA Kontakt aufzunehmen (persönlich in der Gesundheitseinrichtung, mit Hilfe mobiler Anwendungen, über die Website der Einrichtung, telefonisch oder per E-Mail).

Wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass Sie nicht verpflichtet sind, alle Fragen zu beantworten, die Ihnen bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten gestellt werden. Gleichzeitig möchten wir Sie um Ihre Mithilfe bitten, damit möglichst genaue, wahrheitsgetreue und vollständige Angaben gemacht werden, um eine bessere Diagnose und Behandlung (Patienten) zu gewährleisten oder um die gewünschten Auskünfte erteilen zu können (Nutzer der Website oder die allgemeine Öffentlichkeit). Die Daten, um die wir Sie bitten werden, sind erforderlich, und wenn Sie nicht bereit sind, diese Angaben zu machen, wird die gewünschte Beziehung nicht zustande kommen. Falls Sie in Vertretung von Minderjährigen oder Behinderten handeln, möchten wir Sie bitten, zum Wohl der von Ihnen vertretenen Person diesen Umstand nachzuweisen und zu diesem Zweck die entsprechenden Unterlagen vorzulegen. Bevor diese Daten für andere als die genannten Zwecke verwendet werden, wird eine Einwilligung mittels Unterschrift von Ihnen eingeholt.

5.4. LEGITIMATION

Die Gesetzesgrundlage für die besprochene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bildet:

  • (i) Die ausdrückliche und freiwillige Einwilligung des Interessenten;
  • (ii) Das legitime Interesse des Datenverantwortlichen, eine angemessene Gesundheitsversorgung zu leisten, die Anfragen der Interessenten zu beantworten, die vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und gegebenenfalls die Handhabung von Videoüberwachungssystemen;
  • (iii) Die Erfüllung von Verträgen, in denen der Interessent eine Vertragspartei darstellt;
  • (iv) Die Erfüllung gesetzlicher Pflichten;
  • (v) Die für die wissenschaftliche Forschung erforderliche Datenverarbeitung.

In diesem Sinne setzt JUANEDA Sie darüber in Kenntnis, dass Ihre Daten auf rechtmäßige, vertrauliche, transparente, ordnungsgemäße, sachdienliche, beschränkte, genaue und moderne Weise verarbeitet werden.

5.5. SCHWEIGEPFLICHT

Sämtliche Daten, die Sie uns zu Verfügung stellen, werden vertraulich behandelt, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Gemäß Gesetz Nr. 14/1986 (Allgemeines Gesetz über das Gesundheitswesen) und dem Reglementierungsgesetz Nr. 41/2002 zur Patientenautonomie, sowie der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz personenbezogener Daten und sämtlicher weiterführender Bestimmungen, haben alle Ärzte und das gesamte Personal Schweigepflicht und sind zum Datenschutz verpflichtet.

Alle bereitgestellten Informationen werden vertraulich behandelt. Wir teilen Ihnen mit, dass wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um den unbefugten Zugriff Dritter zu verhindern.

5.6. SPEICHERDAUER

Die vom Interessenten bereitgestellten Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, zwingend erforderlich ist.

  • (i) Personenbezogene Daten, die bei der Erbringung von Gesundheitsleistungen erfasst werden: diese werden mindestens fünf Jahre lang, ab dem Zeitpunkt der Entlassung aus der jeweiligen Versorgung gespeichert. Ausgenommen sind Fälle, in denen die gesetzliche oder branchentypische Entwicklung Anderes vorsieht.
  • (ii) Personenbezogene Daten, die für den Versand der Newsletter erfasst werden, für die sich der Interessent angemeldet hat: diese Daten werden gespeichert, bis der Interessent seine Einwilligung widerruft, sich abmeldet und/oder gegebenenfalls seine Rechte auf Einspruch und/oder Löschung geltend macht.
  • (iii) Personenbezogene Daten, die gespeichert werden, unter anderem, um Auskunftsersuchen an JUANEDA, Beschwerden, die Ausübung von Zugriffsrechten, Anträge und Vorschläge seitens des Interessenten zu bearbeiten: diese Daten werden für die gesetzlich festgelegte Dauer oder für den Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung des jeweiligen Antrags oder für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich ist.
  • (iv) Personenbezogene Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten gespeichert werden: diese Daten werden für den in der geltenden Gesetzgebung vorgesehenen Zeitraum gespeichert.
  • (v) Personenbezogene Daten, die zur Erfüllung vertraglicher Pflichten gespeichert werden: diese Daten werden für die Dauer der Vertragslaufzeit oder für den Zeitraum gespeichert, der für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich ist.
  • (vi) Bilder, die von Videoüberwachungssystemen aufgezeichnet werden: diese Bilder werden für einen Zeitraum von höchstens 30 Tagen ab dem Zeitpunkt ihrer Erfassung gespeichert, es sei denn, sie müssen für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden, um Handlungen nachzuweisen, welche die Unversehrtheit von Personen, Eigentum oder Einrichtungen gefährden.
  • (vii) Personenbezogene Daten, die für wissenschaftliche Forschungszwecke gespeichert werden: diese Daten werden für unbegrenzte Zeit gespeichert, vorausgesetzt, das Einverständnis des Patienten liegt vor oder die besagten Daten wurden anonymisiert.

5.7. WEITERGABE DER DATEN AN DRITTE

Patienten: Um eine angemessene Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Unternehmen im Netzwerk von Red Asistencial Juaneda, externe Mitarbeiter und/oder bestimmte Dienstleister, als Datenverantwortliche personenbezogene Daten verarbeiten, mit deren Verarbeitung sie beauftragt wurden. Zu diesen zählen, unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, : ärztliche Versorgungsdienste, Videoüberwachungsdienste, Dienstleister für die Archivierung, Lagerung und Vernichtung von Dokumenten, Rechtsberater und Computerdienstleister (Hosting, Software-Anbieter).

Benutzer der Websites und allgemeine Öffentlichkeit: um die Kommunikation mit Ihnen aufrecht zu erhalten und Ihnen die gewünschten Auskünfte zu liefern, ist es erforderlich, dass Einrichtungen von Red Asistencial Juaneda, externe Mitarbeiter und/oder bestimmte Dienstleister, als Datenverantwortliche personenbezogene Daten verarbeiten, mit deren Verarbeitung sie beauftragt wurden. Zu diesen zählen unter anderem, jedoch nicht ausschließlich,: Videoüberwachungsdienste, Rechtsberater und Computerdienstleister (Hosting, Software-Anbieter).

Es werden keine Daten des Interessenten an Dritte weitergegeben, es sei denn, der Interessent erteilt im Vorfeld seine Zustimmung oder es liegt ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eine gesetzliche Verpflichtung vor. Folgende Fälle und Empfänger sind hiervon ausgenommen:

(i) Versicherungsunternehmen oder berufliche Unfallversicherungen, bei denen der Interessent Begünstigter ist;

  • (ii) Behörden oder eine Drittpartei im Falle von Haftpflichtversicherungen,
  • (iii) Hotelunternehmen oder Reiseveranstalter, zwecks Weiterleitung an die Versicherung, vorausgesetzt, der Patient wünscht dies.
  • In den oben genannten Fällen darf das Zentrum Informationen zu den erbrachten Diensten an die besagten Instanzen weiterleiten. Hierzu zählen auch personenbezogene Daten des Patienten, um die Zahlung der von der Einrichtung JUANEDA erbrachten Versorgungs leistungen zu verwalten, zu koordinieren und zu bearbeiten. Kann dies nicht geschehen, können keine Versorgungsleistungen erbracht werden, da diese nicht sachgemäß in Rechnung gestellt werden können.

Sollte der Patient bei einem Versicherungsunternehmen versichert sein, das nicht im europäischen Wirtschaftsraum ansässig ist, sondern in einem Land, dessen Gesetzgebung keinen ausreichenden oder vergleichbaren Datenschutz bietet, wie ihn die DSGVO vorsieht, kann ein internationaler Datentransfer erforderlich werden. Dieser Datentransfer erfolgt erst, nachdem der Patient vollständig informiert wurde und seine Einwilligung gegeben hat. Alleiniges Ziel ist es, die Versorgung des Patienten zu gewährleisten und die Bearbeitung und Verifizierung der Bezahlung der erbrachten Versorgungsleistungen zu ermöglichen.

  • (iv) Zum selben, einzigen und ausschließlichen Zweck können im Rahmen von Behandlungen, bei denen Prothesen, Implantate oder andere medizinische oder chirurgische Hilfsmittel erforderlich sind, Ihre personenbezogenen Daten auch an Lieferanten weitergegeben werden.
  • (v) Zudem können Ihre Daten an Krankentransporte und Rettungsdienste oder andere Mitarbeiter weitergeben werden, wenn dies zur Erbringung der Dienste erforderlich ist. Dies geschieht nach entsprechender Unterrichtung des Interessenten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der
  • (vi) Ihre Daten dürfen in den gesetzlich vorgesehenen Fällen an die Gesundheitsämter der Balearischen Inseln sowie an Strafverfolgungsbehörden (nach entsprechender Aufforderung durch eine polizeilichen, Justiz- oder Steuerbehörde angefordert wurde) weitergegeben werden;

Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, müssen Sie die Einrichtung von JUANEDA informieren, bevor Sie eine medizinische Versorgungsleistung in Anspruch nehmen. Die kommen mit den oben genannten Dritten abgeschlossenen Verträge gewährleisten, im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO, dass die bereitgestellten Daten allein und ausschließlich für die festgelegten, ausdrücklichen und rechtmäßigen Zwecke verwendet werden, für die sie erfasst wurden und dass die Daten an keine Instanzen außerhalb der Vertragsbeziehung weitergegeben werden dürfen, es sei denn, gesetzliche Vorschriften sehen etwas Anderes vor.

5.8. RECHT AUF ZUGRIFF

Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass Sie, außer in den in Artikel 12.5 der (EU) Verordnung Nr. 679/2016 genannten Fällen, jederzeit und kostenlos die Möglichkeit haben, Ihr Recht auf Datenzugriff auszuüben. Dieses Recht bezieht sich auf die personenbezogenen Daten, die in den Verarbeitungssystemen der Einrichtung gespeichert sind. Zu Ihren Rechten zählen außerdem das Recht auf Löschung und Berichtigung Ihrer Daten, das Recht auf eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung und das Recht darauf, keinen individualisierten, automatisierten Entscheidungen zu unterliegen. Sie können von diesen Rechten Gebrauch machen, indem Sie eine E-Mail an (privacy@juaneda.es) richten und eine Kopie Ihres Ausweisdokumentes, Reisepasses oder eines anderen Dokuments beilegen, das Ihre Identität bestätigt. Außerdem haben Sie das Recht, alle Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail an (privacy@juaneda.es) an den Datenschutzbeauftragten zu richten und, falls Sie es für erforderlich halten, eine Beschwerde bei der zuständigen Regulierungsbehörde einzureichen. In Spanien ist das die Agencia Española de Protección de Datos (AEPD).

6. GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

Red Asistencial Juaneda ist im Besitz, entweder selbst oder als Abtretungsempfänger, aller geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte seiner Website und den dort enthaltenen Elementen (unter anderem Bildern, Ton-, Audio-, und Videoaufnahmen, Software oder Texten; Markenzeichen und Logos, Farbkombinationen, Struktur und Design, Auswahl der verwendeten Materialien, Computer-Software, die für die Funktionalität, den Zugriff und die Nutzung erforderlich sind, usw.), die ausnahmslos Eigentum von Red Asistencial Juaneda oder dessen Lizenzgebern sind. Alle Rechte vorbehalten. Kraft der Bestimmungen in Artikel 8 und 32.1, Abs. 2, im Ley de Propiedad Intelectual (Spanisches Urheberrecht), ist es ausdrücklich untersagt, die Inhalte der Website ohne die Zustimmung von Red Asistencial Juaneda für kommerzielle Zwecke zu vervielfältigen, zu verbreiten oder zu veröffentlichen, unabhängig davon, welche Datenträger oder technischen Mittel verwendet werden. Hierzu zählt auch die Bereitstellung Inhalte der Website, sei es ganz oder teilweise. Der BENUTZER verpflichtet sich, die geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte von Red Asistencial Juaneda zu respektieren. Es ist ihm gestattet, Elemente des Portals anzusehen und diese sogar auszudrucken, zu kopieren und auf einer Festplatte seines Computers oder eines anderen physischen Datenträgers zu speichern, vorausgesetzt, dies geschieht allein und ausschließlich für den privaten Gebrauch. Es ist dem BENUTZER untersagt, die auf den Websites von Red Asistencial Juaneda installierten Schutzvorrichtungen oder Sicherheitssysteme zu deaktivieren, zu verändern, zu umgehen oder zu manipulieren.

7. GARANTIE- UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Red Asistencial Juaneda übernimmt keinerlei Haftung für Schäden und Verluste irgendwelcher Art, die entstehen könnten, unter anderem durch: Fehler und Auslassungen in den Inhalten, Nichtverfügbarkeit des Portals oder Übertragung von Viren, Schadprogrammen oder Fehlern in den Inhalten, obwohl sämtliche erforderlichen Maßnahmen zur Vermeidung derselben ergriffen wurden.

8. ÄNDERUNGEN

Red Asistencial Juaneda behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Bekanntmachung Änderungen am Portal vorzunehmen. Hierzu zählt sowohl das Entfernen und Hinzufügen von Inhalten und Diensten, die über das Portal bereitgestellt werden, als auch deren Präsentationsform und der Ort, an dem sie bereitgestellt werden.

9. LINKS

Für den Fall, dass unter der Domäne Links oder Hyperlinks zu anderen Orten im Internet bereitgestellt werden, hat Red Asistencial Juaneda keinerlei Kontrolle über diese Orte und Inhalte. Red Asistencial Juaneda, der Urheber der Website, übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte eines Links, der zu einer externen Website führt und garantiert auch nicht für die technische Verfügbarkeit, Qualität, Verlässlichkeit, Genauigkeit, Bandbreite, Richtigkeit, Gültigkeit und Rechtmäßigkeit irgendwelcher Materialien oder Informationen, die unter einem der besagten Hyperlinks oder an anderen Orten im Internet zu finden sind. Zugleich bedeutetet die Integration solcher externen Links keine Verbindung, Fusion oder Teilhabe an den verlinkten Unternehmen.

10. AUSSCHLUSSRECHT

Red Asistencial Juaneda behält sich das Recht vor, Benutzern, die diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen verletzen, den Zugang zu ihrer Website und den angebotenen Diensten, ohne Vorankündigung, nach eigenem Ermessen oder aufgrund des Ersuchens eines Dritten, zu verweigern oder zu entziehen.

11. ALLGEMEINES

Red Asistencial Juaneda wird alle Verstöße gegen die vorliegenden Bedingungen sowie jede unzulässige Nutzung des Portals strafrechtlich verfolgen und dabei alle straf- und zivilrechtlichen Ansprüche geltend machen, zu denen es gesetzlich befugt ist.

12. ÄNDERUNG DER VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN UND DEREN GÜLTIGKEITSDAUER

Red Asistencial Juaneda hat das Recht, die hier festgelegten Bedingungen jederzeit zu ändern, vorausgesetzt, die neuen Bedingungen werden, wie die jetzigen, ordnungsgemäß bekanntgegeben. Die genannten Bedingungen gelten, solange sie veröffentlich sind und nicht durch andere, ebenfalls ordnungsgemäß bekannt gegebene Bedingungen ersetzt werden.

13. GELTENDES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

Die Beziehung zwischen Red Asistencial Juaneda und dem BENUTZER unterliegt dem geltenden spanischen Recht und sämtliche Streitfragen fallen in den Zuständigkeitsbereich der Gerichte von Palma de Mallorca.

Im Folgenden finden Sie Angaben zu den Firmennamen und Anschriften der Gesellschaften, die Red Asistencial Juaneda bilden:

Agrupación Medica Balear, S.L.
A07009574
Camino de la Vileta, 30. Palma.
07011. Illes Balears

Centre de Neurologia i Psicologia Medica, S.L.
B07934508
C/Company, 30. Palma.
07014. Illes Balears

Clínica Salus Menorca, S.L.
Steuernr.: B-07571052
C/ Canonge Moll s/n
07760 Ciutadella (Menorca)

Clínica Scandinavica Playa del Inglés, S.A.
A35107879
Avd. Gran Canaria, 30. Playa del Inglés.
35100. Islas Canarias

Fertility Center Mallorca, S.L.
B57636102
Avd. Picasso, 54. Palma.
07014. Illes Balears

Fisioterapia a Domicili, S.L.
B57357188
C/Reina Esclaramunda. Palma.
07014. Illes Balears

Hospital General de Muro, S.L.
Steuernr.: B-60108578
C/ Veler, 1
07458 Platja de Muro (Mallorca)

Juaneda Dental, S.L.
B57602591
C/ Can Foradí, 37
07009 Palma de Mallorca

Juaneda Servicios y Procedimientos, S.L.
B57889321
Calle Lluis Pascual Gonzalez, 2 – Edificio Juaneda Red Asistencial. Palma.
07013. Illes Balears

Juaneda Urgencias Médicas, S.L.
Steuernr.: B-07626401
Avda. Son Rapinya, 1 sót. -3
07013 Palma

Saniconsult Ibérica, S.L.
B57376436
C/ Can Foradí, 37
07009 Palma de Mallorca

Servicios Integrales de Sanidad, S.L.
Steuernr.: ESB57074510
C/ Company, 30
07014 Palma de Mallorca
Spanien

Servicios de Oncología y Radioterapia, S.L.
Steuernr.: B07107212
C/ de Sor Francinaina Cirer, 1
07011 Palma de Mallorca
Spanien

WIR MÖCHTEN IHNEN VORAB FÜR IHRE MITHILFE DANKEN UND STEHEN IHNEN BEI FRAGEN JEDERZEIT GERNE ZUR VERFÜGUNG DIE GESCHÄFTSLEITUNG

Refineria Web - Diseño web, Hosting & Registro de dominios

Diseño web mallorca

Nutzungsbedingungen Copyright Juaneda Gesundheits-Netzwerk 2018